Kategorien
Uncategorized

Die Tigerenten-Koalition

Nicht ganz unumstritten ist der Begriff „Tigerenten-Koalition“ für die schwarz-gelbe Koalitionsform. Der Begriff wird, glaubt man der deutschsprachigen Wikipedia, „gern“ von Kritikern dieser Koalition verwendet. Erstmals diese Bezeichnung verwendet hat Maybrit Illner im Jahr 2009 im Rahmen eines Fernsehduells zwischen den damaligen Spitzenkandidaten Angela Merkel (CDU) und Frank-Walter Steinmeier (SPD).

Kategorien
Neues

Die Simbabwe-Koalition

Nicht erst seit den Koalitionsgesprächen im Nachgang der Landtagswahl 2019 in Thüringen in Diskussion, spätestens aber seit diesen Gesprächen mit einer größeren Audienz – die Simbabwe-Koalition aus CDU/CSU, SPD, FDP und Grüne leitet sich von den Nationalfarben des afrikanischen Staates ab und wäre als Koalition ein extrem breites, aber sicherlich auch extrem spannungsgeladenes Bündnis.

Kategorien
Neues

Rot-Gelb

Da fehlte doch tatsächlich eine Koalitionsform, die es zwar relativ selten gab, aber dennoch existierte – Rot-Gelb bzw. die „sozialliberale Koalition“ aus SPD und FDP.